Bedruckte Fotoleinwand voll im Trend

10. Mai 2011

Fotoleinwand bedrucktWohl kaum ein anderes Verfahren hat in letzter Zeit so sehr an Beliebtheit hinzugewonnen wie der Druck auf die Fotoleinwand. Das ist kaum überraschend, denn gelungene Fotos werden durch die Nutzung einer bedruckten Fotoleinwand erst richtig schön. Sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich wird die ausdrucksstarke Fotoleinwand gern angewendet. So kann sie Zimmer in den eigenen vier Wänden stilsicher aufpolieren oder den Räumlichkeiten eines Unternehmens zu einem ganz besonderen Glanz verhelfen. Die Fotoleinwand ist nicht einfach nur ein Mittel, um etwas Schönheit zu erzeugen. Sie ist in vielen Fällen eher als Kunstwerk zu betrachten.

Die Fotoleinwand: bezahlbarer Luxus

Als die Technik der bedruckten Fotoleinwand vor vielen Jahren entwickelt wurde, war sie etwas für Menschen, die gern etwas Geld aus dem Fenster werfen. Damals erlaubten die technischen Möglichkeiten es nicht, Fotoleinwände zu erschwinglichen Preisen herzustellen. Dementsprechend war es eine recht übersichtliche Zahl von Menschen, die sich diesen Luxus leisten konnte. Das ist inzwischen anders geworden. Moderne Drucktechniken und Methoden der Bearbeitung und Verarbeitung haben dafür gesorgt, dass sich heute eigentlich jeder eine bedruckte Fotoleinwand leisten und sich mit einem Hauch von Luxus umgeben kann.

Die bedruckte Fotoleinwand: nur so gut wie das Original

Nicht nur die Herstellungsverfahren von Fotoleinwänden sind immer weiter entwickelt worden. Auch die Kameratechnik hat in den letzten Jahre regelrechte Quantensprünge gemacht. Manch einer erinnert ich mit einem Lächeln auf den Lippen an die gute alte Polaroid-Kamera zurück, die die Bilder gleich nach der Aufnahme vorn durch einen kleinen Schlitz schickte. Doch von den nostalgischen Gefühlen einmal abgesehen, waren die Bilder damals alles andere als hochwertig, im Gegenteil. Das ist heute anders. Sogar preisgünstige Kameras sind in der Lage, so hochauflösende Bilder zu machen, dass sich der Druck auf Fotoleinwand lohnt. Trotzdem sollte man bedenken, dass ein Foto auf der bedruckten Fotoleinwand vergrößert, zum Teil sogar stark vergrößert wird. Das hat nicht immer optimale Auswirkungen. Wenn die Kamera nicht leistungsfähig genug ist, wird der Druck auf der Fotoleinwand nicht befriedigend sein. Man kann zwar schon vieles mit moderner Technik kaschieren, aber eben nicht alles.

Ist die Fotoleinwand eine Fotoleinwand?

Eine merkwürdige Frage, meinen Sie? Dann sollten Sie weiterlesen, denn faktisch handelt es sich bei der bedruckten Fotoleinwand gar nicht um eine solche. Das hat übrigens ganz pragmatische Gründe, denn andere Materialien sind zum einen pflegeleichter und zum anderen eben auch günstiger. Solange der Effekt der gleiche ist wie bei einer echten Fotoleinwand, braucht man sich im Prinzip keine Sorgen zu machen. Trotzdem muss es erlaubt sein, darauf hinzuweisen, dass beispielsweise die Aussage, dass ein Anbieter ein Canvas-Foto druckt, nicht bedeutet, dass man tatsächlich eine echte bedruckte Fotoleinwand erhält. Spätestens, wenn sie Ihr Bild mit einem feuchten Tuch abwischen und dabei die Farbe nicht gleich mit verschwindet, wissen Sie, dass es sich nicht um Leinen handelt. In diesem Fall können Sie jedoch auch froh darüber sein.

Die Fotoleinwand, die im Rahmen bleibt

Genauso wichtig wie die bedruckte Fotoleinwand ist das passende Rahmen für das Bild, das Sie verewigen wollen. Glücklicherweise übernehmen die meisten Anbieter diese Aufgabe für Sie, denn diese Arbeit ist alles andere als einfach. Am stilvollsten und praktischsten ist sicherlich ein Holzrahmen. Leinen und Holz, das sind zwei Materialien, die einfach gut zusammenpassen. Davon abgesehen ist Holz sehr leicht, sodass sich Ihr Bild problemlos fast überall aufhängen lässt.

Der beste Anbieter für die bedruckte Fotoleinwand

Natürlich wäre es vermessen, würde man behaupten, es gäbe den besten Anbieter oder eine Top-Ten der besten Anbieter für Fotoleinwände. Es gibt zahlreiche Firmen, die einen wirklich guten Job machen. Aber es gibt eben auch jene, die das nicht tun. Folgen Sie bei der Auswahl des passenden Anbieters ruhig ein Stück weit Ihrem Herzen, sprich: Ihrem Gefühl. Der erste Eindruck eines Online-Shops kann schon hilfreich sein. Orientieren Sie sich aber auch an der Größe der Auswahl, schreiben Sie dem Anbieter einmal eine Mail oder rufen Sie an, um den Service und die Erreichbarkeit zu überprüfen. Auch ein Blick auf mögliche Referenzen kann hilfreich sein. Und schließlich sollte der Anbieter für Ihre Fotoleinwand natürlich nicht zu teuer sein. Aber das versteht sich von selbst.

1 Kommentar zu Bedruckte Fotoleinwand voll im Trend

Gravatar von Roberta Roberta  schrieb
am 10. 09. 2013 um 09:33 Uhr:
Fotoleinwände geben einem Raum schon eine ganz besondere Note. Wir haben uns zwischenzeitlich auch einige online drucken lassen. Das waren einfach ganz tolle Momentaufnahmen, die wir festhalten wollten und es hat sich gelohnt. Mittlerweile lohnt sich aber immer wieder ein Vergleich der Anbieter, denn Preise und Qualität sind doch recht unterschiedlich.

Ihre Meinung zu Bedruckte Fotoleinwand voll im Trend

Sachliche Hinweise, Anregungen sind stets willkommen, Werbung und Spam nicht!
Kommentare werden erst nach Freischaltung öffentlich.

Ihre Anmerkung:

Ihre Identität:

© 2019 Allesdrucker-Blog.de der Blog der Allesdrucker GmbH nach oben
Allesdrucker GmbH