Nationalfahnen als Hissfahnen

Werbefahnen

Hissfahnen WerbefahnenSo genau kann man es wahrscheinlich gar nicht erklären, dass Werbefahnen noch immer so beliebt bei den Menschen sind. Und auch wenn man annehmen könnte, dass im Zeitalter von Internet, Fernsehen und Radio Werbefahnen womöglich an Bedeutung verlieren könnten, sieht man sich getäuscht, wenn man die Situation ein wenig genauer betrachtet.

Ein Grund dafür, dass Fahnen bei den Menschen gut ankommen, ist sicherlich die schlichte Tatsache, dass sie so dynamisch wirken. Die ständige Bewegung (es sei denn, es ist komplett windstill) strahlt etwas Lebendiges aus, sie vermittelt ein Gefühl der Sehnsucht. Und doch entsteht dabei etwas Vertrautes. Wie gesagt: So genau kann man es nicht erklären. Aber dass die Werbefahnen wirken, das ist sicher.

Werbefahnen bestellt man heutzutage Online

Einfach die gewünschte Fahnenart, Weiterverarbeitung und Größe auswählen und schon sehen Sie in Echtzeit den Preis. Natürlich inkl. Ihrem individuellem Druck in High-End Qualität.

Werbefahnen sind nicht nur etwas für die Großen

Man sieht sie vor großen Kaufhäusern. Sie wehen vor den riesigen Gebäuden der Global-Player. Sie stehen vor den Toren der Europäischen Union in Brüssel. Und sie fehlen auf keiner größeren internationalen Sportveranstaltung, vor allen in Fußballstadien sind Zaunfahnen sehr beliebt. Ob sie nun in den Farben der Nationalflaggen wehen, ob Firmenlogos auf ihnen zu sehen sind oder sie mit anderen Motiven geschmückt werden – Werbefahnen sind ein Werbemittel, das immer dann eingesetzt wird, wenn es darum geht, große und wichtige Botschaften zu vermitteln. Aber warum ist das eigentlich so, warum muss es so sein? Auch kleinere Unternehmen können von den Vorteilen der Werbefahnen profitieren. Sie müssen ja nicht gleich eine Fahne im Wind wehen lassen, die bereits auf 5 Kilometer Entfernung zu sehen ist. Aber wenn Sie vor Ihrem Firmengrundstück eine Hissfahne aufhängen, wird dem Kunden sofort vermittelt, dass Sie da sind. Und dass Sie etwas zu sagen haben.

Werbefahnen: Große Wirkung, wenig Aufwand

hochauflösend bedruckte WerbefahneWenn Sie sich entschieden haben, eine Werbefahne herstellen zu lassen, werden Sie schnell feststellen, wie einfach es geht. Durch moderne Druckverfahren ist es möglich, Ihr Exemplar in brillanten Farben zu einer außergewöhnlichen Wirkung zu bringen. Doch nicht nur die hervorragende Qualität ist dabei entscheidend. Durch ebendiese Techniken wird es darüber hinaus möglich, selbst großformatige Werbefahnen zu ausgesprochen kleinen Preisen zu produzieren.

Und selbst wenn Sie sich entschließen, ein wenig mehr ausgeben zu wollen, weil Sie individuelle Wünsche haben oder eine besonders große Fahne nutzen wollen, werden Sie erstaunt feststellen, dass auch das keine großen Löcher in Ihr Budget reißt. Noch ein weiterer Vorteil spricht für die Werbefahne. Sie müssen sie nur einmal herstellen lassen, Folgekosten entstehen nicht. Und bei der Qualität der Fahnen heutzutage können Sie sich außerdem darauf verlassen, dass Sie eine lange Zeit etwas haben von Ihrer Werbefahne.

Wie Ihre Werbefahnen am besten wirken

Die Meinungen darüber, auf welche Art Werbefahnen am besten ihre Wirkung erzielen, gehen zwar auseinander. Trotzdem herrscht weitgehende Übereinstimmung darin, dass die Fahne am imposantesten wirkt, wenn sie an der kurzen Seite aufgehängt wird. Das lässt sich leicht erklären, denn so versprüht sie die deutlichste Wirkung durch ihre Größe. Allerdings sollten Sie sich zunächst Gedanken machen, ob in Ihrem Fall diese Aufhängung überhaupt sinnvoll ist. Denn das ist nicht immer der Fall.

Stellen Sie sich vor, Sie positionieren Ihre Werbefahnen in einer großen Einkaufsstraße. Das kann durchaus sinnvoll sein, denn dort kann sie Ihre Wirkung voll entfalten. Der Nachteil dieser großen Einkaufsmeilen besteht jedoch darin, dass kaum Wind dort hingelangt. Durch die Gebäude, die Sie umgeben, könnte es also dazu kommen, dass Sie Ihre Werbefahne zwar werbewirksam aufgehängt haben, sie jedoch schlaff am Mast hängt. In diesem Fall kann die Aufhängung an der langen Seite besser sein. Es wird einfach weniger Wind benötigt, um die Werbefahne in Bewegung zu bringen.

Wenn wir schon bei großen Einkaufstraßen sind, sollten wir über ein anderes Thema sprechen. Wenn Sie Werbefahnen verwenden, die Sie an der kurzen Seite aufhängen, müssen Sie dabei immer berücksichtigen, dass sie zur Seite hin viel Platz brauchen. Was zunächst einleuchtend klingt, wird leider immer wieder bei der Planung vergessen. Und führt zu suboptimalen Ergebnissen. Sicher wissen Sie längst, was gemeint ist. Werbefahnen, die zu wenig Platz zum Wehen haben, ergeben kaum Sinn. Wenn Sie große und schwere Werbefahnen verwenden und diese wegen Platzmangel an Häuser oder Bäume stoßen, ist das nicht nur unangenehm. Es kann sogar richtig störend werden. Das sollten Sie in jedem Fall vermeiden.

3 Gedanken zu „Werbefahnen“

Schreibe einen Kommentar