Die vielen Gesichter von Werbeplanen

1. Oktober 2011

Werbeplanen im DigitaldruckEs gibt Dinge, denen ist man sich gar nicht immer bewusst. Häufig sind das Dinge des täglichen Lebens. Man nutzt sie ganz selbstverständlich, doch man macht sich nicht klar, wie bestimmend sie tatsächlich sind. Werbeplanen gehören zu diesen Dingen. Wir nehmen sie kaum noch wahr, weil sie einfach da sind. Überall. Auf Bahnhöfen, auf Flughäfen, in Stadien, Fußgängerzonen, auf Konzerten und und und. Das Besondere ist zum einen ihre Unaufdringlichkeit. Trotz der zum Teil beachtlichen Größe fallen Werbeplanen nicht negativ auf. Das soll schon etwas heißen, denn Werbung, die darum bemüht ist, Aufmerksamkeit zu erregen, ist leider oft auch störend. Sie ist besonders laut. Besonders aufdringlich. Besonders schockierend. Oder sie wird besonders oft wiederholt. Werbeplanen sind weder laut noch aufdringlich, noch schockierend. Sie sind einfach nur da, und niemand stört sich an ihnen. Das ist in der Tat etwas Besonderes, und aus diesem Grund werden Werbeplanen auch gern als Werbemittel eingesetzt. Hier soll es aber um eine andere Besonderheit gehen. Heute sehen wir uns einmal die Vielfalt an, mit der Werbeplanen eingesetzt werden können. Und die kann sich sehenlassen.

Was es alles gibt an Werbeplanen!

Kennen Sie Minibanner? Bannerdruck? Wissen Sie, wie bedruckte Gerüstbanner aussehen und in welchen Größe und Materialien es sie gibt? Wie steht es um Lkw-Planen, Stoffplanen und Bühnenplanen? Riesenposter wären auch noch einen Hinweis wert. Werbeplanen sind unglaublich flexibel, sie lässt sich zu tausend verschiedenen Anlässen nutzen und ist darüber hinaus nicht einmal teuer. Sie werden überrascht sein, aber mit einem sehr überschaubarem Budget können Sie hochwertige Werbung leisten, die wirkt. Ob Sie Gerüste als Werbefläche nutzen wollen, Bauzäune, Fassaden oder andere Werbeflächen – die Werbeplane bietet Ihnen immer das, was Sie gerade brauchen. Und die Qualität ist faszinierend, denn moderne Drucktechniken haben dazu geführt, dass Werbeplanen lange halten, ohne dabei an Qualität einzubüßen. Auf die Druckverfahren wollen wir jetzt einmal einen Blick werfen.

Wer druckt denn da die Werbeplanen?

Natürlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Werbeplanen herzustellen. So kann das Siebdruckverfahren zum Einsatz kommen. Oder eine etwas weniger bekannte Art des Druckens, das Plattendirektdruckverfahren. Deutlich bekannter dürfte dagegen der Digitaldruck sein, der sich in den letzten Jahren ein äußerst ansprechendes Image aufgebaut hat. Zwei Gründe sind in diesem Zusammenhang zu nennen. Zum einen ist der Digitaldruck extrem schnell. Sie schicken Ihre Vorlage an die Druckerei und die kann praktisch sofort mit der Arbeit beginnen. Lange Einrichtungszeiten von Druckmaschinen entfallen, das macht einen Teil des Charmes des Digitaldrucks aus. Und somit sind wir auch schon beim zweiten Grund, der zur Beliebtheit des Digitaldrucks beiträgt. Diese Art des Druckens ist unfassbar günstig. Sie können sich vorstellen, dass es sich bemerkbar macht, wenn Einrichtungszeiten wegfallen. Denn die müssen üblicherweise bezahlt werden. Und das obwohl noch keine einzige Werbeplanen ausgedruckt wurde. Ohne Einrichtungszeiten gibt es also keine weiteren Kosten.

Die Werbeplanen bestehen aus …

… tja, so pauschal kann man das gar nicht sagen. Werbeplanen können aus verschiedenen Materialien angefertigt werden. Oft aber ist es PVC, aus dem die Werbeplanen gemacht werden. Allerdings kommen auch andere Materialien infrage. Wichtig ist immer, dass die Werbeplane über Eigenschaften verfügt, die sie widerstandsfähig machen. Und das ist heutzutage der Fall. Aber es ist nicht nur die Plane selbst, die robust und stabil sein muss. Auch die Befestigungen müssen es sein. Was nützt Ihnen die beste Werbeplane, wenn ein zarter Windhauch ausreicht, um sie in alle Himmelsrichtungen fliegen zu lassen? Eben, genau, nichts nützt Ihnen das! Und deswegen gibt es Werbeplanen mit stabilen Kunststoff- oder Metallösen und raffinierten Befestigungsmethoden, die in jahrelanger Entwicklung ausgearbeitet wurden. Wenn Sie besonders großflächige Werbung machen wollen, kann es übrigens sinnvoll sein, eine ganze besondere Werbeplane zu benutzen. Die Meshplane zeichnet sich durch eine ganz besondere Eigenschaft aus, denn sie verfügt über eine Vielzahl winziger Löcher. So wird Ihre Plane zwar zum Blickfang, aber nicht zum Windfang.

Ihre Meinung zu Die vielen Gesichter von Werbeplanen

Sachliche Hinweise, Anregungen sind stets willkommen, Werbung und Spam nicht!
Kommentare werden erst nach Freischaltung öffentlich.

Ihre Anmerkung:

Ihre Identität:

© 2019 Allesdrucker-Blog.de der Blog der Allesdrucker GmbH nach oben
Allesdrucker GmbH