Dynamik pur fürs Marketing mit bedruckten Werbefahnen

2. August 2011

Bannerfahnen - WerbefahnenWer nicht auffällt, der fällt durch. So herzlos diese Aussage auch erscheinen mag, in der Werbung trifft sie zu. Diese schockierende Tatsache führt zu bisweilen etwas merkwürdig anmutenden Ideen, um die gewünschte Aufmerksamkeit zu erzielen. Es liegt nahe, dass das funktionieren oder gnadenlos in die Hose gehen kann. Immer neue Methoden werden entdeckt, um Aufmerksamkeit zu erzeugen, immer mehr Geld wird dabei manchmal in die Hand genommen. Mann man dabei ganz klar herausarbeiten, dass großer finanzieller Aufwand keinesfalls ein Garant für erfolgreiche Werbung ist. Man kann aber auch sagen, welche Methoden sich in der Vergangenheit als erfolgreich herausgestellt haben. Werbefahnen gehören dazu. Das gilt nicht nur für die graue Vorzeit, in der es noch kein Internet gab. Es gilt auch für die Gegenwart. Die Menschen mögen Fahnen, auch Werbefahnen.

Werbefahnen: Dynamik pur

Es ist kein Zufall, dass die Entwicklung der 3-D-Technik stetig weiterentwickelt wird. Und es kommt auch nicht von ungefähr, dass bei Werbung mit Pop-ups am Computer gern animierte Grafiken eingesetzt werden. Printwerbung hat es da schwerer. Sie ist statisch und versucht, mit auffälligen Farben oder markanten Slogans die gewünschte Aufmerksamkeit zu erzeugen. Werbefahnen bringen bereits von sich aus alle Vorteile mit, die den Kunden ansprechen. Und sie sind in diversen Ausführungen und Größen erhältlich. Zu zu größten Werbefahnen gehören sicher die in Brüssel, die sämtliche Nationalfarben der Mitgliedsstaaten zeigen. Die beachtliche Größe und die Dynamik im Wind ist einzigartig und erzielt immer wieder eine außergewöhnliche Wirkung beim Betrachter. Deswegen setzen auch viele Unternehmen auf die Wirkung von Werbefahnen. Es müssen allerdings nicht immer die XXL-Formate sein. Auch in kleinerer Ausführung verspricht die Werbefahne Erfolg.

Günstig und langlebig: Werbefahnen

Es ist kein Hexenwerk, hochwertige Werbefahnen drucken zu lassen. Zumindest in der heutigen Zeit nicht mehr. Früher war der Aufwand deutlich höher, darunter litten natürlich auch die Preise. Und so kam es, dass geringe Auflagen für kleine oder mittelständische Unternehmen kaum rentabel waren. Lange Einrichtungszeiten der Druckmaschinen trugen zudem dazu bei, dass Arbeitszeit bezahlt werden musste, die die Werbefahne selbst natürlich teurer werden ließ. Glücklicherweise sind durch moderne Druckverfahren und zügige Herstellung inzwischen Werbefahnen zu Preisen erhältlich, die auch Unternehmen, die nicht in Asien, Brüssel oder New York gleichzeitig werben, eine reelle Chance bietet. Dabei ist die Qualität hervorragend, die Farben sind brillant, die Motive können in Fotorealismus auf die Werbefahne gebracht werden, die Lebensdauer ist mehr als beachtlich.

Über kurz oder lang stellt sich die Frage nach kurz oder lang

Es gibt sicher einfachere Überschriften, um den Leser auf ein Thema vorzubereiten. Dafür ist unsere aber originell. Und sie trifft den Punkt. Denn wenn Sie mit Werbefahnen auf sich aufmerksam machen wollen, müssen Sie nicht nur wissen, was auf die Fahne gedruckt werden soll. Sie müssen sich nicht nur überlegen, welche Materialien Sie verwenden wollen und wie Ihr Fahnenmast beschaffen sein soll. Sie sollten sich auch mit einer auf den ersten Blick viel simpleren Frage auseinandersetzen. Wir haben sie in der Überschrift bereits angedeutet, die Frage, ob Sie Ihre Werbefahne an der langen oder kurzen Seite aufhängen wollen.
Es mag den Eindruck erwecken, dass es zunächst einmal sekundär ist, welche Seite Sie zum Aufhängen der Fahne verwenden. Zu Ihrer Planung aber sollte es dazugehören. Sie müssen sich nämlich entscheiden zwischen Aspekten der Werbewirksamkeit und den ganz praktischen Rahmenbedingungen. Die Meinungen gehen zwar durchaus unterschiedliche Wege, wenn es um den Effekt geht. Aber die meisten Vertreter sind doch der Auffassung, dass eine Werbefahne auffälliger und dynamischer wirkt, wenn sie am kurzen Ende aufgehängt wird. Für Sie ist das letztlich aber gar nicht entscheidend. Sie können Ihre Entscheidung aus Ihrem Bauchgefühl heraus treffen. Hier kommt allerdings der zweite Aspekt ins Spiel. Und das ist der nach dem zur Verfügung stehenden Platz. Sollte Ihre Werbefahne zu beengt stehen und im Wind nicht nur einfach wehen, sondern mit Gebäuden oder Bäumen kollidieren, ist ein Großteil der faszinierenden Wirkung verpufft. Und das wäre ausgesprochen schade. Denn Werbefahnen sind perfekt, um positive Aufmerksamkeit zu erzeugen. Das sollten Sie nutzen.

Ihre Meinung zu Dynamik pur fürs Marketing mit bedruckten Werbefahnen

Sachliche Hinweise, Anregungen sind stets willkommen, Werbung und Spam nicht!
Kommentare werden erst nach Freischaltung öffentlich.

Ihre Anmerkung:

Ihre Identität:

© 2019 Allesdrucker-Blog.de der Blog der Allesdrucker GmbH nach oben
Allesdrucker GmbH