Ringbücher: So schön, dass sie ins Bücherregal passen

9. September 2013

RingbücherRingbücher im Bücherregal? Die Überschrift scheint unsinnig zu sein, gehören doch Ringbücher nicht unbedingt zu den hübschesten Dingen, die sich im Haushalt oder Büro befinden. Allerdings kommt es – wie in anderen Bereichen des Lebens auch – immer darauf an, was man daraus macht. Das Unternehmen Swedex hat sich darauf spezialisiert, Ringbücher zu bedrucken. Und macht so ein langweiligen Dokumentenverwahrern richtige Hingucker.

Technik mit Tradition

Ringbücher gibt es schon sehr lange. Das Unternehmen Swedex auch. Mehr als 30 Jahre Erfahrung führen dazu, dass sowohl die Qualität der Produkte als auch der Service und die Abwicklung für bedruckte Ringbücher perfekt organisiert sind. Die Vorteile von Swedex liegen auf der Hand:

  • Die Lieferung erfolgt auf Rechnung. Gleichzeitig steht Swedex für schnell und zuverlässige Versendung der Ware.
  • Die Druckqualität ist auf höchstem Niveau gewährleistet. Moderne Maschinen und hochwertige Tinten garantieren, dass die Optik der Ringbücher ausgezeichnet ist.
  • Die Preisen sind immer fair, da sie sich an den tagesaktuellen Preisen orientieren. So sind sie immer fair und dort besonders günstig.

Selbst gestalten

„Von der Stange“ bedeutet Einschränkungen. Das gilt bei Bekleidung ebensi wie bei Ringbüchern. Deshalb kann – wer will – jeder auf der Website sein persönliches Ringbuch gestalten, frei nach der Optik, die er favorisiert. In einfachen Schritten lassen sich so Ringbücher kreieren, die individuell auf den Benutzer zugeschnitten sind. Möglich ist also die Platzierung des eigenen Firmennamens oder Logo, das gesamte Unternehmens-Design kann auf einem Ringbuch untergebracht werden. So entsteht nicht nur ein einheitliches Bild, sondern auch gleich noch ein Marketingeffekt. Und das Beste daran: Der Service ist komplett kostenlos.

Zahlreiche Varianten

Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose ist eine Rose … Aber ein Ringbuch ist nicht gleich ein Ringbuch. Allein die Mechaniken zeigen das mehr als eindrucksvoll. Mehr als 100 davon hat Swedex zu bieten. Darüber hinaus kann man man Design unterschiedliche Optionen wählen, man kann Kantenschutz integrieren, die Größe der Ringbücher festlegen und Taschen und Halterungen einbauen, beispielsweise für Stifte oder CDs. Eine Auswahl an bedruckten Ringbüchern finden Sie hier.

Das noble Ringbuch

Ringbuch bedrucktHier und dort sieht man sie vielleicht noch, die schlichten farblosen Ringbücher, die zwar praktisch sind, aber nicht gerade zu einem erfolgreichen Firmenauftritt beitragen. Nötig ist das freilich nicht, man kann mit ein paar Maßnahmen aus einem Ringbuch ein ansprechendes und aussagekräftiges Instrument der eigenen Firmenphilosophie machen. Zur Verfügung stehen zum Beispiel matter oder glänzender Spottlack. Durch zusätzlich verwendete Spezialfolien kann außerdem eine Glanzprägung in Ringbücher integriert werden, die dem Ordner einen ganz besonderen Charme verleiht. Auch exklusive Metalic- oder Hologrammfolien eignen sich bestens, um das Ringbuch aufzuwerten.

Ringbücher für Groß und Klein

Im Zusammenhang mit Druckerzeugnissen gab es früher immer das gleiche Problem. Aufgrund der langen Vorbereitungszeiten und aufwändiger Druckverfahren konnten sich meist nur große oder sehr große Unternehmen leisten, hochwertige Erzeugnisse herstellen zu lassen. Das hat sich im Laufe der Zeit nach und nach verändert, und heute kann von diesen Voraussetzungen nicht mehr im geringsten die Rede sein. Die Technik hat sich weiterentwickelt, der zu betreibende Aufwand wurde Schritt für Schritt zurückgefahren. Das Ergebnis sind Druckerzeugnisse, die auch für mittlere und sogar kleine Unternehmen bezahlbar sind. Gerade kleinere Firmen haben das Interesse von Swedex geweckt. Doch auch und besonders sie verdienen die Möglichkeit, sich so professionell präsentieren zu können, dass dadurch indirekt auch das Geschäft angetrieben wird. Bei Swedex können Ringbücher bereits ab einer Auflage von 10 Stück bedruckt werden. Was früher Druckerei-Chefs die Tränen der Belustigung in die Augen getrieben hätte, weil Aufwand und Kosten in keinem vernünfitgen Verhältnis standen, ist heute eine Selbstverständlichkeit. Es spricht also nicht dagegen, es den „Großen“ gleichzumachen und auf hochwertige Ringbücher zu setzen. Selbst wenn man ein Ein-Mann-Betrieb ist. Das muss schließlich nicht so bleiben.

Ihre Meinung zu Ringbücher: So schön, dass sie ins Bücherregal passen

Sachliche Hinweise, Anregungen sind stets willkommen, Werbung und Spam nicht!
Kommentare werden erst nach Freischaltung öffentlich.

Ihre Anmerkung:

Ihre Identität:

© 2019 Allesdrucker-Blog.de der Blog der Allesdrucker GmbH nach oben
Allesdrucker GmbH