Ringbücher und Schuber – ein starkes Team

30. Oktober 2012

Ordnung im Büro. Das gehört wohl zu den wichtigsten Dingen, die man im Alltag braucht. Ein unaufgeräumtes Büro sorgt nicht nur dafür, dass effizientes Arbeiten unmöglich ist. Es macht außerdem keinen Spaß, wenn man im Chaos versinkt. Nicht umsonst gehören daher ein gewisses Maß an Ordnung und Struktur zu einem qualitativ hochwertigen Arbeitsplatz einfach dazu. Um die Effizienz zu steigern, gibt es diverse Methoden und Hilfsmittel, die moderne Bürowelt ist angereichert worden mit zahlreichen Produkten, die das Arbeiten erleichtern. Wir wenden uns heute zwei simplen, und doch genialen Dingen zu, die sich übrigens auch als Werbemittel eignen. Aber dazu später mehr.

Ringbücher: Weit mehr als nur ein praktisches Instrument

Beispiel bedruckter RingbücherRingbücher waren früher ziemlich schlichte, meist einfarbige Hilfsmittel, um den Alltag zu erleichtern. Daran, dass sie hilfreich sind, hat sich bis heute nichts verändert. Aber das Design und die Qualität von Ringbüchern haben enorme Sprünge gemacht. Zunächst einmal sind Ringbücher außergewöhnlich robust und belastungsfähig. Damit eignen sie sich nicht nur für die Arbeit im Büro, sondern können auch im Freien und unterwegs hervorragend verwendet werden. Neben den rein praktischen Aspekten sind Ringbücher auch die perfekten Marketinginstrumente, denn sie lassen sich ohne großen Aufwand mit dem eigenen Logo, Foto oder Firmenslogan versehen. So sieht jeder gleich, wo sie herkommen. Alternativ kann man auch spezielle Motive für Kunden auf das Ringbuch drucken lassen und sie als Werbegeschenk überreichen.
Ringbücher sind in ihrer Vielfalt übrigens faszinierend. Sie können als Handbuch für Marketingaktionen verwendet oder für Vertriebsinformationen benutzt werden. Auch in Bildungsmaßnahmen werden Ringbücher oft integriert, wenn sie prall gefüllt werden mit wertvollen Informationen rund um das zu behandelnde Fachgebiet.
Insgesamt gilt: je individueller Ringbücher gestaltet werden, desto größer ist der Wiedererkennungswert. Zudem bieten personalisierte Ringbücher Alleinstellungsmerkmale, die sich positiv auf den Firmenauftritt auswirken.

Schuber: Schutz für alles Schützenswerte

Ordnung mag das halbe Leben sein. Aber es gibt natürlich auch noch eine andere Hälfte. Die besteht aus vielen verschiedenen Faktoren, eine davon ist jedoch ganz sicher der Schutz von Dokumenten. Schuber sind ein solcher Schutz, denn sie sind stabil, gleichzeitig aber auch leichtgewichtig und lassen sich selbstredend ebenfalls individuell gestalten. Das Firmenlogo gehört auf jeden Schuber, des Weiteren bekommen sie prägnante Titel und für die nötige Übersicht zu sorgen. Die Variationen sind zahlreich, so gibt es neben dem Schuber den Stehsammler, den Schrägschuber – und sogar Schuber in Schubern sind erhältlich. Aufbewahren lassen sich in Schubern unzählige Dokumente, einige von ihnen seien hier genannt:

  • Hefter
  • Bücher
  • Broschüren
  • Unterlagen
  • Vertriebsmaterial
  • Schulungsdokumente
  • Buchhaltungsunterlagen

Beispiel SchuberDie Liste ließe sich endlos fortsetzen, schließlich hat jede Branche ihre ganz eigenen spezifischen Unterlagen, die so wichtig sind, dass sie sicher aufgehoben und gleichzeitig leicht gefunden werden müssen.

Ringbücher, Schuber und was es sonst noch gibt

Schuber und Ringbücher sind – selbstverständlich – nur zwei von zahlreichen Möglichkeiten, die Büroaktivitäten effizienter und effektiver zu gestalten. Und nicht immer geht es um die Arbeit am Schreibtisch, oft sind neben Ringbüchern und Schubern Dinge wie Kalender, Taschen, Schreiber oder Fotorahmen bestens geeignet, um mit kleinen Werbegeschenken bei den Kunden auf sich aufmerksam zu machen. Eine guten Shop zeichnet neben einer umfangreichen Produktauswahl übrigens das aus, worüber wir schon seit Beginn des Artikels schreiben: Ordnung. Denn nichts ist anstrengender, als in einem chaotischen Shop fieberhaft nach dem Artikel zu suchen, den man braucht. Ebenso wichtig ist ein einfacher Bestellvorgang. Die Menüführung muss übersichtlich sein und sich selbst erklären, ohne dass man zunächst ein Handbuch wälzen muss, bevor die Bestellung abgeschlossen ist. Einen gut sortierten Shop erkennt man übrigens durch eine ausgesprochen einfache Methode. Man muss nur ein paar Minuten sich selbst beobachten. Wenn man sich dann noch immer wohl fühlt und den Einkauf fortsetzen will, hat man eindeutig den richtigen Shop entdeckt.

Ihre Meinung zu Ringbücher und Schuber – ein starkes Team

Sachliche Hinweise, Anregungen sind stets willkommen, Werbung und Spam nicht!
Kommentare werden erst nach Freischaltung öffentlich.

Ihre Anmerkung:

Ihre Identität:

© 2019 Allesdrucker-Blog.de der Blog der Allesdrucker GmbH nach oben
Allesdrucker GmbH